12. Januar 2021 / Aktuell

CVJM Rödinghausen sammelt Weihnachtsbäume

Aktion „Nadelnder Tannenbaum“ am 16. Januar mit sicherem Konzept

Irgendwie ist ja zurzeit alles anders als sonst. Auf den CVJM können sich die Rödinghauserinnen und Rödinghauser aber auch in Corona-Zeiten verlassen. Am Samstag, 16. Januar, sammeln die Freiwilligen die Weihnachtsbäume im gesamten Gemeindegebiet ein. Die Beteiligten haben sich ein ganz neues Konzept ausgedacht, um die sonst eher gesellige Veranstaltung diesmal besonders sicher umzusetzen. »Wir haben zusammen mit dem CVJM überlegt, wie die Sammel-Aktion kontaktlos gestaltet werden kann und eine gute Lösung gefunden«, sagt Bürgermeister Siegfried Lux. Die Traktorfahrer werden dabei das Führerhaus nicht verlassen, die Baumsammler sind alleine hinten am Hänger. »Die einzige Ausnahme kann es da geben, wenn die Sammler aus der gleichen Familie und dem gleichen Hausstand sind«, erklärt Daniel Finke, der seit vielen Jahren verantwortlich für die CVJM-Aktion ist. Das Treffen aller Helfer vor der Sammlung und das gemeinsame Mittagessen entfallen natürlich dieses Mal. »Die Gespanne werden zu unterschiedlichen Zeiten starten, damit sie nicht gleichzeitig voll sind und beim Abladen zum Häckseln bei Laschütza auch die Abstandsregeln eingehalten werden«, sagt Daniel Finke.

Alle Bäume sollten bis 9 Uhr am Samstag, 16. Januar, am Straßenrand liegen. An den Bäumen darf weder Schmuck noch Geld hängen. Auch die Spendensammelteams wird es in diesem Jahr nicht geben und die Helfer nehmen kein Geld an. Einzelne CVJMler werfen stattdessen Flyer mit Infos und der Spendenkontonummer in die Briefkästen. Und da ist dann doch wieder alles wie vor Corona: Die Spenden gehen an die CVJM-Gruppen Bieren, Westkilver, Rödinghausen und an das Hilfsprojekt in Sierra Leone.

(Pressemitteilung der Gemeinde Rödinghausen)

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Eure Experten für Oldtimer Versicherungen
Partner-News

Die Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG berät Euch auf dem VW Käfer Wintertreffen

weiterlesen...
Herzlich willkommen
Aktueller Hinweis

Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG bekommt Zuwachs

weiterlesen...
Feuerwehren rechnen mit vielen Einsätzen zu Silvester
Aus aller Welt

Relativ ruhig war es die letzten beiden Jahre an Silvester. Aber nach dem Ende des Feuerwerksverbots stellt sich die Feuerwehr auf vermehrte Einsätze ein.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe bei Nerzen: Neuer Anpassungsschritt der Viren?
Aus aller Welt

Die Vogelgrippe hat in Spanien zu zahlreichen toten Nerzen geführt. Doch wie hat sich der Erreger zwischen den Tieren ausgebreitet? Forscher warnen vor Anpassungen des Virus an Säugetiere.

weiterlesen...
Iran: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte bei Erdbeben
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW tritt heute in Kraft
Aktuell

Gilt zunächst bis einschließlich Freitag, den 17. September 2021

weiterlesen...
Impfungen für Jugendliche werden noch einmal ausgeweitet
Aktuell

Schon ab der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen an Schulen beginnen

weiterlesen...