8. September 2020 / Aktuell

Sperrung der L778 zwischen Vlotho-Exter (Herforder Straße) und Herford-Ost (Vlothoer Straße)

Regionalniederlassung OWL lässt Straßen sanieren

©Stadt Vlotho

Ab Montag, den 14. September 2020 bis voraussichtlich Ende November 2020 lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL die Landesstraße L778, Herforder Straße/Vlothoer Straße zwischen Vlotho-Exter und der A2 Autobahn-Anschlussstelle Herford-Ost auf einer Länge von gut drei Kilometern sanieren.

Die Baustrecke wird in vier Bauabschnitte unterteilt.
Der erste Bauabschnitt beginnt am 14. September 2020 an der Einmündung der Dornberger Heide in Vlotho-Exter und endet an der Einmündung Im Pulsfeld in Vlotho-Exter.
Der zweite Bauabschnitt schließt dort an und endet mittig der Autobahnausfahrt A2 Fahrtrichtung Hannover.
Der dritte Bauabschnitt liegt zwischen den Ein- und Ausfahrten der Anschlussstelle zur Auf-/Abfahrt der Autobahn A2, der vierte geht dann bis zur Einmündung der Sender Straße.

Da die Fahrbahn der Landesstraße zu schmal ist, um neben der Baustelle Verkehr aufzunehmen, muss die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Eine Umleitung ist von Herford über die L860 (ehemals B61), Mindener Straße/Koblenzer Straße und die neue B611 nach Exter und umgekehrt ausgeschildert.
Anlieger haben innerhalb der Baustelle freie Fahrt und werden rechtzeitig durch die Baufirma über zeitliche Einschränkungen informiert.

Die Autobahnausfahrten in Herford-Ost sind mit temporären Einschränkungen weiterhin nutzbar.
Das Land investiert etwa 1,2 Mio. Euro in die Erneuerung der Straße.

Meistgelesene Artikel

Eure Experten für Oldtimer Versicherungen
Partner-News

Die Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG berät Euch auf dem VW Käfer Wintertreffen

weiterlesen...
Herzlich willkommen
Aktueller Hinweis

Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG bekommt Zuwachs

weiterlesen...
Feuerwehren rechnen mit vielen Einsätzen zu Silvester
Aus aller Welt

Relativ ruhig war es die letzten beiden Jahre an Silvester. Aber nach dem Ende des Feuerwerksverbots stellt sich die Feuerwehr auf vermehrte Einsätze ein.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe bei Nerzen: Neuer Anpassungsschritt der Viren?
Aus aller Welt

Die Vogelgrippe hat in Spanien zu zahlreichen toten Nerzen geführt. Doch wie hat sich der Erreger zwischen den Tieren ausgebreitet? Forscher warnen vor Anpassungen des Virus an Säugetiere.

weiterlesen...
Iran: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte bei Erdbeben
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW tritt heute in Kraft
Aktuell

Gilt zunächst bis einschließlich Freitag, den 17. September 2021

weiterlesen...
Impfungen für Jugendliche werden noch einmal ausgeweitet
Aktuell

Schon ab der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen an Schulen beginnen

weiterlesen...