18. April 2022 / Aus aller Welt

300 Dackel beim «Dackel-Day» in München

Im Münchener Olympiapark war der Dackel los: Von einer Modenschau über den Parcours bis zum Spaziergang war alles dabei, was Hund, Frauchen und Herrchen Freude macht.

Dackel Seppi hebt elegant ab.

Mehrere Hundert Dackel und ihre Herrchen und Frauchen haben am Ostermontag den «Dackel-Day» im Olympiapark in München gefeiert.

Die Veranstaltung wurde in Erinnerung an den Dackel «Waldi» organisiert, das erste offizielle Maskottchen der Olympischen Spiele, die vor 50 Jahren in München stattfanden. Nach Angaben des Olympiaparks waren 300 Dackel und ihre Besitzer dabei.

Auf dem Programm standen ein Parcours der Hundeschule, Fotostationen und eine Modenschau für Hunde - mit gestrickten Dackel-Pullis. Der Höhepunkt der Veranstaltung: Ein gemeines Gassigehen rund um den Olympiasee. Ein Sprecher des Olympiaparks sprach von einer gelungenen Veranstaltung und einem «tollen Spaziergang».


Bildnachweis: © Angelika Warmuth/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Mehr als sechs Jahre Gefängnis nach tödlichem Raserunfall
Aus aller Welt

Dem Autofahrer konnte es nicht schnell genug gehen. Auf bis zu Tempo 200 beschleunigte er und kam ins Schleudern. Die entgegenkommende Autofahrerin starb. Nun hatten die Richter das Wort.

weiterlesen...
Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt
Aus aller Welt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

weiterlesen...
Getötete Prostituierte - Verdächtiger festgenommen
Aus aller Welt

Im Fall der drei in Rom getöteten Prostituierten wurde ein 51 Jahre alter Italiener festgenommen. Er soll Medienberichten zufolge vorbestraft sein.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen
Aus aller Welt

Gar nicht so einfach, einen ausgewachsenen Weihnachtsbaum auf ein Schiff zu bekommen. In Hamburg fliegen Bäume für Seeleute über die Reling.

weiterlesen...
Bis zu minus zehn Grad - frostige Nächte erwartet
Aus aller Welt

Der Winter hält Einzug in Deutschland. Vor allem die Nächte werden eisig kalt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen
Aus aller Welt

Gar nicht so einfach, einen ausgewachsenen Weihnachtsbaum auf ein Schiff zu bekommen. In Hamburg fliegen Bäume für Seeleute über die Reling.

weiterlesen...
Bis zu minus zehn Grad - frostige Nächte erwartet
Aus aller Welt

Der Winter hält Einzug in Deutschland. Vor allem die Nächte werden eisig kalt.

weiterlesen...