25. August 2022 / Aus aller Welt

Biontech will angepassten Corona-Impfstoff bald ausliefern

Ein an Omikron angepasster Corona-Impfstoff soll in Kürze zugelassen werden. Die Auslieferung soll laut Biontech schnell folgen. Hoffnungen für den Impfstoff gehen über die Omikron-Variante hinaus.

Eine Mitarbeiterin zieht im Corona-Impfbus in Berlin-Mitte eine Spritze mit dem Impfstoff von Biontech auf.

Biontech will seinen an die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoff innerhalb weniger Tage nach der in Kürze erwarteten Zulassung durch die europäische Arzneimittelbehörde EMA ausliefern. «Wir können sehr zeitnah ausliefern, hoffentlich ab Anfang September», sagte Unternehmenschef Ugur Sahin dem «Spiegel».

Die EMA hatte kürzlich mitgeteilt, dass der zuständige Ausschuss am 1. September über die Anträge von Biontech/Pfizer und des US-Unternehmens Moderna auf Zulassung ihrer auf den Subtyp BA.1 angepassten Impfstoff entscheiden will.

Hoffnung auch wegen aktueller Varianten

In Deutschland spielt diese Variante mittlerweile keine Rolle mehr. Die Hoffnung ist, dass dieser Impfstoff auch gegen die aktuell kursierenden Varianten besser wirkt.

Die EMA prüft derzeit zudem einen auf die aktuellen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepassten Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens und seines US-Partners Pfizer. Biontech reiche gerade bei der EMA die letzten Dokumente ein, sagte Sahin dem «Spiegel»: «Dann kann es auch hier schnell gehen.»


Bildnachweis: © Kay Nietfeld/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Debatte über «Woke-Sein» und Cancel Culture
Aus aller Welt

Linke Identitätspolitik hat den Anspruch, den Blick für Diskriminierung zu schärfen und Minderheiten eine Stimme zu geben. Kritiker werfen der Bewegung jedoch vor, ebenso wie Rechtspopulisten die Demokratie zu untergraben.

weiterlesen...
Schütze nach Schüssen in Oberhausen gesucht
Aus aller Welt

Nach den Schüssen vor einem Fast-Food-Restaurant in Oberhausen mit drei Verletzten hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein Mann aus Essen wird von der Mordkommission dringend gesucht.

weiterlesen...
Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt
Aus aller Welt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
Aus aller Welt

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.

weiterlesen...
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
Aus aller Welt

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.

weiterlesen...
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...