15. August 2022 / Aus aller Welt

Österreicher startet Solo-Nonstop-Weltumseglung

Es ist sein vierter Versuch und diesmal soll es klappen. Segler Norbert Sedlacek will ohne Unterbrechung in rund 200 Tagen rund 34.000 Seemeilen zurücklegen.

Segler Norbert Sedlacek Koch an Bord seiner Yacht IY Open60AAL.

Der österreichische Segler Norbert Sedlacek hat einen vierten Versuch für eine nachhaltige Nonstop-Weltumseglung gestartet. Der 60-jährige frühere Straßenbahnfahrer legte in Les Sables-d'Olonne rund 100 Kilometer nordwestlich von La Rochelle an der französischen Atlantikküste ab, wie auf einem Video auf seiner Facebook-Seite zu sehen war.

Sedlacek ist in einem komplett aus recycelbaren Materialien bestehendem Boot gestartet. Es wird nur vom Wind getrieben, der Strom etwa für das Navigationsgerät wird durch erneuerbare Energien wie Wind, Wasserkraft und Sonnenenergie erzeugt. Sedlacek will nonstop und alleine, ohne Begleitboot, über alle Ozeane, einschließlich Nord- und Südpolarmeer in rund 200 Tagen rund 34 000 Seemeilen zurücklegen. Es wäre das erste Mal, das ein Segler so eine Route nonstop und allein bewältigt.

Der vorherige Versuch war 2021 bei Island wegen Problemen mit der Stromversorgung gescheitert. 2019 musste er umkehren, weil südwestlich von Irland im Sturm ein Segel gerissen war. Auch 2018 hatten technische Gründe ihn nach drei Tagen zum Aufgeben gezwungen.


Bildnachweis: © Werft Innovation Yachts/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Kinder der Queen halten Totenwache am Sarg
Aus aller Welt

15 Minuten lang haben die Kinder der Queen Wache am Sarg ihrer Mutter gehalten. Auch weitere Mitglieder der Royal Family waren bei der Totenwache anwesend.

weiterlesen...
Haft bis mindestens 2025 für Mörder von Jakob von Metzler
Aus aller Welt

Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt: ein Mann lockt einen Elfjährigen in seine Wohnung, tötet ihn und täuscht eine Entführung vor, um Lösegeld zu erpressen.

weiterlesen...
Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug
Aus aller Welt

Einen Tag vor seinem Flug zurück nach Washington wird ein Mann aus der Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses entlassen. Später stellen die Ärzte innere Verletzungen fest und alarmieren die Polizei, um den Mann am Abflug zu hindern.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leopoldina-Präsident fordert mehr Tempo beim Klimaschutz
Aus aller Welt

Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ist Klimaforscher und dringt auf mehr Tempo. Er macht sich auch Sorgen, ganze Industriestränge zu verlieren.

weiterlesen...
Messer-Attacke: Zwei Tote und mehrere Verletzte in Las Vegas
Aus aller Welt

Panik auf dem Las Vegas Boulevard: Ein Mann geht mit einem Messer auf mehrere Menschen los; zwei von ihnen überleben den Angriff nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Leopoldina-Präsident fordert mehr Tempo beim Klimaschutz
Aus aller Welt

Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ist Klimaforscher und dringt auf mehr Tempo. Er macht sich auch Sorgen, ganze Industriestränge zu verlieren.

weiterlesen...
Messer-Attacke: Zwei Tote und mehrere Verletzte in Las Vegas
Aus aller Welt

Panik auf dem Las Vegas Boulevard: Ein Mann geht mit einem Messer auf mehrere Menschen los; zwei von ihnen überleben den Angriff nicht.

weiterlesen...