10. Mai 2021 / Wissenswertes

QR-Code am Wilhelmsplatz

Video zur Geschichte des Platzes

Herford. Passend zum „Tag der Städtebauförderung“ am 8. Mai wurden am Wilhelmsplatz zwei Tafeln mit QR-Codes angebracht. Hinterlegt ist ein Video in der Länge von 3´20. Der Film erzählt anhand von historischen und aktuellen Bildern die wechselvolle Geschichte des Platzes und der jüngst beendeten Baumaßnahme.
Die Schilder mit dem QR-Code stehen an beiden Enden der Promenade. Realisiert wurde das Video von der Pressestelle der Hansestadt Herford.

Quelle und Bild: ©Stadt Herford

Meistgelesene Artikel

Mindener Straße: Fahrspuren werden reduziert
Verkehrsmeldungen

Die zwei rechten Spuren werden zu Radfahrstreifen

weiterlesen...
Vorbereitungen für Frieda Nadig-Denkmal
Lokalnachrichten

Offizielle Einweihung voraussichtlich am 07. November

weiterlesen...
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta
Aus aller Welt

Menschen rennen in Panik auf die Straßen, Bauernhäuser stürzen vollständig ein - auf Kreta schreckt ein schweres Erdbeben die Bevölkerung auf. Die Erschütterung ist noch in der Türkei zu spüren.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Meistgesuchter Drogenboss in Kolumbien gefasst
Aus aller Welt

Dairo Antonio Úsuga alias Otoniel war der meistgesuchte Drogenboss Kolumbiens. Der Chef des sogenannten Golfclans ist nun gefasst worden. Der Staatspräsident zieht Vergleiche mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...
Nach Bayern-Torshow: Kimmich verteidigt sich in Impfdebatte
Aus aller Welt

Die Bayern feiern den zweiten Sieg im zweiten Spiel ohne den kranken Julian Nagelsmann. Nach dem 4:0 gegen Hoffenheim positioniert sich Joshua Kimmich in einer Impfdebatte.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kraft- und Bewegungsraum am KMG eingeweiht
Wissenswertes

Die Gesamtkosten betragen 937.000 Euro

weiterlesen...