11. März 2020 / Aktion

Gemeinsam für den Klimaschutz: Energiesparlotsen gesucht

Infoveranstaltung am 12. März

Klimaschutz Energie sparen

Der Kreis Herford setzt seit 2015 sein Integriertes Klimaschutzkonzept um. Ziel ist es, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Herford, den Kommunen, so wie den einzelnen Haushalten den Energieverbrauch und den CO2- Ausstoß im Kreis zu senken. In diesem Zusammenhang hat der Kreis mit dem Diakonischen Werk im Ev. Kirchenkreis Herford e.V. das Projekt „Ehrenamtliche Energiesparlotsen“ 2019 gestartet.
 
Dazu findet am 12. März im Haus unter den Linden eine Infoveranstaltung statt. Rolf Bertram und Jörg Horstmann berichten ab 14 Uhr über das Projekt und erklären wie Energiekosten im Haushalt effektiv reduziert werden können.
 
Gesucht werden interessierte Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler, Studierende aber auch Rentnerinnen und Rentner sowie Berufstätige, die als ehrenamtliche Energiesparlotsen zu Motivatoren Ihres Umfeldes zum Thema Klimaschutz werden möchten. Im Rahmen einer kostenfreien Schulung werden diese zum Thema Energieeffizienz, Energieeinsparung und Klimaschutz zu Energiesparlotsen weitergebildet. Im Anschluss können die Energiesparlotsen einfache aber wirksame Tipps zur Energieeinsparung als auch zum Klimaschutz in Ihrem Umfeld weitergeben und kostenfreie Energiesparchecks bei Haushalten durchführen. Dafür erhalten die Energiesparlosten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15 Euro.
 
In den Hausbesuchen werden konkrete Einspartipps zu den Bereichen Strom, Wasser und Heizung gegeben. Darüber hinaus erhalten die Haushalte individuelle Tipps und Anregungen zum Tausch von Haushaltsgeräten, älterer Leuchtmittel und zum Nutzerverhalten. So können im Jahr durchschnittlich 150 Euro an Energiekosten eingespart werden.
 
Die nächste Schulung zum ehrenamtlichen Energiesparlotsen findet am Freitag den 20.03. von
14.30 bis 17.30 Uhr und am 21.03. von 9.30 bis 13.30 Uhr in der Goebenstraße 68, 32051 Herford statt. Weitere Informationen gibt es bei Rolf Bertram & Jörg Horstmann (Tel: 05221 1775-81, energiesparlotsen@kreis-herford.de) und  Anna-Lena Mügge (Tel: 05221 13-1322, a.muegge@kreis-herford.de)

Meistgelesene Artikel

Debatte über «Woke-Sein» und Cancel Culture
Aus aller Welt

Linke Identitätspolitik hat den Anspruch, den Blick für Diskriminierung zu schärfen und Minderheiten eine Stimme zu geben. Kritiker werfen der Bewegung jedoch vor, ebenso wie Rechtspopulisten die Demokratie zu untergraben.

weiterlesen...
Mehr als sechs Jahre Gefängnis nach tödlichem Raserunfall
Aus aller Welt

Dem Autofahrer konnte es nicht schnell genug gehen. Auf bis zu Tempo 200 beschleunigte er und kam ins Schleudern. Die entgegenkommende Autofahrerin starb. Nun hatten die Richter das Wort.

weiterlesen...
Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt
Aus aller Welt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
Aus aller Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
Aus aller Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DRK-Ortsverein Rödinghausen ruft zum Blutspenden auf
Aktion

Freitag, 30. Juli, im Haus des Gastes

weiterlesen...
Seekuh soll nicht namenlos bleiben
Aktion

Bünder Bäder rufen zum Namenswettbewerb auf

weiterlesen...