11. März 2020 / Aktion

Gemeinsam für den Klimaschutz: Energiesparlotsen gesucht

Infoveranstaltung am 12. März

Klimaschutz Energie sparen

Der Kreis Herford setzt seit 2015 sein Integriertes Klimaschutzkonzept um. Ziel ist es, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Herford, den Kommunen, so wie den einzelnen Haushalten den Energieverbrauch und den CO2- Ausstoß im Kreis zu senken. In diesem Zusammenhang hat der Kreis mit dem Diakonischen Werk im Ev. Kirchenkreis Herford e.V. das Projekt „Ehrenamtliche Energiesparlotsen“ 2019 gestartet.
 
Dazu findet am 12. März im Haus unter den Linden eine Infoveranstaltung statt. Rolf Bertram und Jörg Horstmann berichten ab 14 Uhr über das Projekt und erklären wie Energiekosten im Haushalt effektiv reduziert werden können.
 
Gesucht werden interessierte Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler, Studierende aber auch Rentnerinnen und Rentner sowie Berufstätige, die als ehrenamtliche Energiesparlotsen zu Motivatoren Ihres Umfeldes zum Thema Klimaschutz werden möchten. Im Rahmen einer kostenfreien Schulung werden diese zum Thema Energieeffizienz, Energieeinsparung und Klimaschutz zu Energiesparlotsen weitergebildet. Im Anschluss können die Energiesparlotsen einfache aber wirksame Tipps zur Energieeinsparung als auch zum Klimaschutz in Ihrem Umfeld weitergeben und kostenfreie Energiesparchecks bei Haushalten durchführen. Dafür erhalten die Energiesparlosten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15 Euro.
 
In den Hausbesuchen werden konkrete Einspartipps zu den Bereichen Strom, Wasser und Heizung gegeben. Darüber hinaus erhalten die Haushalte individuelle Tipps und Anregungen zum Tausch von Haushaltsgeräten, älterer Leuchtmittel und zum Nutzerverhalten. So können im Jahr durchschnittlich 150 Euro an Energiekosten eingespart werden.
 
Die nächste Schulung zum ehrenamtlichen Energiesparlotsen findet am Freitag den 20.03. von
14.30 bis 17.30 Uhr und am 21.03. von 9.30 bis 13.30 Uhr in der Goebenstraße 68, 32051 Herford statt. Weitere Informationen gibt es bei Rolf Bertram & Jörg Horstmann (Tel: 05221 1775-81, energiesparlotsen@kreis-herford.de) und  Anna-Lena Mügge (Tel: 05221 13-1322, a.muegge@kreis-herford.de)

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall im Umspannwerk - Stromausfall in Kalkar
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall eines Mitarbeiters in einem Umspannwerk in Kalkar fällt zunächst in der gesamten Stadt der Strom aus. Auch das Handy-Netz ist zum Teil betroffen.

weiterlesen...
Mord an Kriminal-Reporter: Anklage will lebenslange Haft
Aus aller Welt

Mitten in Amsterdam wird der prominente Reporter Peter R. de Vries erschossen. Ein Jahr später stehen die beiden mutmaßlichen Täter vor Gericht. Die Tat wird rekonstruiert. Doch was sagen sie?

weiterlesen...
Ronaldos Bugatti kracht in Hauswand - Star nicht im Auto
Aus aller Welt

Das gibt bestimmt Ärger! Ein Angestellter von Cristiano Ronaldo donnert mit dem Bugatti-Sportwagen des Mega-Stars in eine Hauswand und verursacht erhebliche Blechschäden an dem mehr als zwei Millionen Euro teuren Wagen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Knapp zwei Jahre Prozess - Bushido contra Clanchef
Aus aller Welt

Seit Jahren beschäftigt die Trennung von Bushido und seinem Ex-Manager die Justiz. Immer wieder gibt es neue Überraschungen.

weiterlesen...
Urteil gegen Verleger-Erbe Falk wird verhandelt
Aus aller Welt

Zehn Jahre nach einem Schuss auf einen Anwalt musste sich Alexander Falk vor Gericht verantworten. Vor fast genau zwei Jahren endete der Prozess - nun befasst sich der BGH mit dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DRK-Ortsverein Rödinghausen ruft zum Blutspenden auf
Aktion

Freitag, 30. Juli, im Haus des Gastes

weiterlesen...
Seekuh soll nicht namenlos bleiben
Aktion

Bünder Bäder rufen zum Namenswettbewerb auf

weiterlesen...