18. September 2021 / Rezepte

Nudelauflauf »Hawaii«

Einfach, schnell, lecker

Nudelgericht Rezept

Es soll mal wieder schnell gehen, aber trotzdem lecker sein?

Mit unserem Hawaii Nudelauflauf zaubert ihr Euch ein perfektes Mittagessen mit einfachen Zutaten.

Das braucht ihr: 

  • 500 g Nudeln (z. B. Penne oder Spirelli)
  • Öl für die Form
  • Salz
  • 250 ml Schlagsahne
  • 250 ml Milch (Vollmilch)
  • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • Pfeffer
  • 250 g Schinkenwürfel (roh)
  • 350 g Ananas (in Stücken, Dose)
  • 300 g kräftiger Käse (z. B. Appenzeller, gerieben)

Los gehts!

Als erstes solltest Du den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Danach wird eine Auflaufform eingefettet und in einem großen Topf reichlich Salzwasser aufgekocht und die Nudeln dazugegeben.

In der Zeit, in der die Nudeln kochen, Sahne und Milch in einem Topf erwärmen und kräftig mit Gemüsebrühe, Paprikapulver und Pfeffer würzen.

Die noch etwas bissfesteren Nudeln abgießen und in die Auflaufform geben anschließend Schinken und Ananas hinzufügen und unterrühren. 150g Käse ebenfall untermischen. Den restlichen Käse über den Auflaf verstreuen. Das ganze für etwa 20 Minuten in den Ofen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Voilà fertig ist Euer Essen!

Quelle: Rewe.de

Foto: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Ukrainer im Ahrtal: Flüchtlinge helfen Flutopfern
Aus aller Welt

Immer noch ist der Kreis Ahrweiler in Teilen vom Hochwasser zerstört. Dennoch landen auch hier Hunderte Vertriebene aus der Ukraine. Sie bekommen Hilfe - und manche helfen gleichzeitig selbst.

weiterlesen...
Grabstätte von Harry-Potter-Hauself könnte verlegt werden
Aus aller Welt

Unzählige Fans haben bereits die Film-Ruhestätte des Harry-Potter-Hauselfs an einem Strand in Wales besucht. Weil der Ansturm auch Probleme macht, wird nun über die Zukunft von «Dobbys Grab» diskutiert.

weiterlesen...
«Bevor es Tote gibt»: Offensive gegen Geldautomaten-Bomber
Aus aller Welt

Die Explosionen werden häufiger und heftiger, die Trümmerfelder größer. Es sei «pures Glück», dass noch niemand getötet worden sei, räumt der Innenminister von Nordrhein-Westfalen ein.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Salmonellen in Schokofabrik: Mehr als 260 Fälle in Europa
Aus aller Welt

Nach dem Salmonellen-Ausbruch musste das Werk des Schokoladen-Herstellers Ferrero im belgischen Arlon schließen. Doch weitere Erkrankungen sind auch jetzt noch nicht ausgeschlossen.

weiterlesen...
Millionen-Coup von Emmerich: Zollmann gibt heiße Spur
Aus aller Welt

Nach dem Bohrer-Millionenraub in Emmerich hat man lange nichts gehört von den Ermittlern. Jetzt präsentieren sie vier Festnahmen. Doch zur Millionen-Beute gibt es keine Angaben. Auch andere Fragen sind offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

September ist Pflaumenzeit!
Rezepte

Streusel-Pflaumenkuchen Rezept

weiterlesen...
Nicecream - mit nur 4 Zutaten nachmachen
Rezepte

Leckeres Eis in 5 Minuten

weiterlesen...