22. September 2021 / Ausflugstipps/-ziele

Herforder Kulturnacht im Marta

Am Samstag von 18 bis 22 Uhr

Das Museum Marta Herford feiert am kommenden Samstag, dem 25.09., die Herforder Kulturnacht von 18 bis 22 Uhr mit freiem Eintritt und einem bunten Programm: In den Ausstellungen »Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion« und »Benjamin Katz – Entdeckungen« sind die Marta-Kunstsprecher*innen unterwegs, die für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. 

Auf der »Insel im Marta« haben Besuchende die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und den Künstler Gili Avissar zu treffen, der Einblicke in seine besondere Arbeitsweise mit textilen Materialien bietet. Im Marta-Forum verrät Benjamin Katz bei einem gefilmten Rundgang mit Marta-Direktor Roland Nachtigäller, welche Geschichten hinter seinen Fotografien stecken. Parallel wird dort das Fotoprojekt »unSICHTbar« von S. Adams-Weggen und P. Wehowsky ausgestellt. 

Auch das Marta-Atelier öffnet an diesem Abend wieder seine Türen. 
Das vollständige Programm ist hier verfügbar. Für das gesamte Museum gilt derzeit die 3-G-Regel (Nachweis von Immunisierung bzw. Negativtest). Das Tragen einer FFP2-Maske oder mindestens einer medizinischen Maske ist weiterhin erforderlich.

Quelle: Stadt Herford

Foto: Pixabay / StockSnap

Meistgelesene Artikel

Eure Experten für Oldtimer Versicherungen
Partner-News

Die Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG berät Euch auf dem VW Käfer Wintertreffen

weiterlesen...
Herzlich willkommen
Aktueller Hinweis

Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG bekommt Zuwachs

weiterlesen...
Lehrerin getötet: Verdächtiger Schüler bekam Schulverweis
Aus aller Welt

Ein 17-jähriger Schüler soll im Norden Nordhein-Westfalens seine Klassenlehrerin erstochen haben. Wenige Stunden vor der Bluttat war ein eintägiger Schulverweis gegen ihn verhängt worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
Aus aller Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...
Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
Aus aller Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Barrierefreie Erholung im Hafen Vlotho jetzt möglich
Ausflugstipps/-ziele

Dank schneller und unbürokratischer Zusammenarbeit

weiterlesen...
Märchenball im Heimatmuseum Vlotho
Ausflugstipps/-ziele

Ausstellung jetzt in der Kulturfabrik Vlotho

weiterlesen...