7. Juli 2021 / Polizeimeldungen

Unbekannte zünden Sonnenschirm an

Zeugen beobachten Brandstiftung

Polizeimeldung

Herford (ots)

(jd) Auf ihrem Heimweg von der Arbeit bemerkten zwei aufmerksame Zeugen in der Nacht zu Dienstag (6.7.) drei bisher unbekannte Personen in der Radewiger Straße. Diese zündelten um etwa 3.40 Uhr im Außenbereich einer Bar. Die Zeugen versuchten noch, die drei jugendlich wirkenden Personen durch lautes Rufen von ihrem offensichtlichen Vorhaben, etwas in Brand zu stecken, abzubringen. Allerdings entzündeten die drei Personen dennoch ein Feuer und setzten einen Sonnenschirm der Bar in Brand. Dann flüchteten sie zu Fuß in Richtung Rathaus.

Die beiden aus Herford stammenden Zeugen setzen einen Notruf ab. Der Schirm wurde gelöscht und eine unmittelbar eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief jedoch negativ. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Weitere Zeugen, die Angaben zu den Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich unter 05221/8880 zu melden.

(Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Herford)

Meistgelesene Artikel

Leckere Reispfanne
Rezepte

Einfach und schnell gemacht

weiterlesen...
Enger macht auf!
Aktueller Hinweis

Barmeierplatz wird vorübergehend zur Fußgängerzone

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Im Westen Sardiniens wüten weiter die Flammen
Aus aller Welt

Die Brände im Westen der Urlaubsinsel Sardinien wüten weiter. Menschen vor Ort schildern die Situation als «schrecklich» - Hunderte müssen evakuiert werden.

weiterlesen...
Wetterextreme plagen die USA
Aus aller Welt

An der einen Küste brennt es, an der anderen drohen Hurrikane - viele Wetterextreme setzen den Menschen in den USA zu. Im Westen Nordamerikas schrecken Rekord-Hitze und frühe Waldbrände auf.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Quad fliegt aus der Kurve
Polizeimeldungen

Polizei rät zu vorsichtiger Fahrtweise bei Starkregen

weiterlesen...