7. Juli 2021 / Polizeimeldungen

Unbekannte zünden Sonnenschirm an

Zeugen beobachten Brandstiftung

Polizeimeldung

Herford (ots)

(jd) Auf ihrem Heimweg von der Arbeit bemerkten zwei aufmerksame Zeugen in der Nacht zu Dienstag (6.7.) drei bisher unbekannte Personen in der Radewiger Straße. Diese zündelten um etwa 3.40 Uhr im Außenbereich einer Bar. Die Zeugen versuchten noch, die drei jugendlich wirkenden Personen durch lautes Rufen von ihrem offensichtlichen Vorhaben, etwas in Brand zu stecken, abzubringen. Allerdings entzündeten die drei Personen dennoch ein Feuer und setzten einen Sonnenschirm der Bar in Brand. Dann flüchteten sie zu Fuß in Richtung Rathaus.

Die beiden aus Herford stammenden Zeugen setzen einen Notruf ab. Der Schirm wurde gelöscht und eine unmittelbar eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief jedoch negativ. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Weitere Zeugen, die Angaben zu den Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich unter 05221/8880 zu melden.

(Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Herford)

Meistgelesene Artikel

Lokalpioniere begrüßen neuen City-App Manager
Lokalpioniere

Leonard Grünke tritt dem Team bei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Löhne: Radfahrerin verletzt
Polizeimeldungen

Polizei sucht Unfallbeteiligten oder Zeugen

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
Polizeimeldungen

Polizei sucht weiteren Zeugen

weiterlesen...