22. September 2020 / Workshop

Kulturrucksack-Workshops in der Gemeindebücherei Hiddenhausen

Für Kinder aus Hiddenhausen, Herford und Bad Salzuflen

Workshops ©pixabay.com

Es gibt im Oktober und November noch drei Kulturrucksack-Workshops in der Gemeindebücherei. Teilnehmen dürfen Kinder aus Hiddenhausen, Herford und Bad Salzuflen - mit Voranmeldung.

10. Oktober: Ran ans Tablet: Wir machen eine Schnitzeljagd. Dazu verwenden die Mädchen und Jungen (10-14 Jahre) die APP Actionbound ... iPads sind vorhanden. Leitung: Eva Lotte Heine. Uhrzeit: 11-15 Uhr

12. und 13. Oktober : "Stop Motion für Future" . Bei diesem Trickfilmdreh greifen die Teilnehmerinnen ein frei gewähltes ökologisches Thema auf. Der zweitägige Workshop mit Eva Lotte Heine richtet sich an Mädchen (12-14 Jahre), da er in Zusammenarbeit mit Femina Vita Mädchenhaus angeboten wird. (jeweils 10-14 Uhr)

13. und 14. November: "Deine Stimme - dein Hörspiel" heißt der Workshop mit Studio- und Synchronsprecherin Sophie Hernandez. Die Kids entwickeln dabei eine gemeinsame Geschichte. Sie überlegen: Was erzeugt Spannung?" Dann sprechen sie die Stimmen ein und unterlegen das Hörspiel mit passenden Geräuschen. Uhrzeit Freitag: 17-20 Uhr, Samstag: 11-16 Uhr. Leitung: Eva Lotte Heine und Sophie Hernandez
Die Teilnehme ist kostenfrei, Imbiss inklusive. Es gibt nur wenige Plätze.

Die Anmeldung startet ab sofort unter buch@hiddenhausen.de oder direkt in der Gemeindebücherei Hiddenhausen. Vorkenntnisse und eigene Geräte sind nicht erforderlich.

Weitere Fragen beantworten Christine Kuske und ihr Team: Tel. 05221 964120.

Quelle: Hiddenhausen.de

Meistgelesene Artikel

Mindener Straße: Fahrspuren werden reduziert
Verkehrsmeldungen

Die zwei rechten Spuren werden zu Radfahrstreifen

weiterlesen...
Vorbereitungen für Frieda Nadig-Denkmal
Lokalnachrichten

Offizielle Einweihung voraussichtlich am 07. November

weiterlesen...
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta
Aus aller Welt

Menschen rennen in Panik auf die Straßen, Bauernhäuser stürzen vollständig ein - auf Kreta schreckt ein schweres Erdbeben die Bevölkerung auf. Die Erschütterung ist noch in der Türkei zu spüren.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Details zum Todesschuss an Baldwin-Filmset weiter unklar
Aus aller Welt

Hollywood ist bestürzt über den Tod von Chef-Kamerafrau Halyna Hutchins durch einen ausgelösten Schuss bei einem Filmdreh. Der verletzte Regisseur und der Ehemann der Verstorbenen melden sich zu Wort.

weiterlesen...
Nach Bayern-Torshow: Kimmich verteidigt sich in Impfdebatte
Aus aller Welt

Die Bayern feiern den zweiten Sieg im zweiten Spiel ohne den kranken Julian Nagelsmann. Nach dem 4:0 gegen Hoffenheim positioniert sich Joshua Kimmich in einer Impfdebatte.

weiterlesen...