9. Juni 2021 / Aktuell

Tisch aus Schutzhütte am Lauftreff verschwunden

Verkehrsverein und Gemeinde bitten um Mithilfe und Hinweise

Rödinghausen. Seit vergangenem Sonntag ist der Holztisch aus der Schutzhütte am Lauftreff verschwunden. »Einige Nordic Walkerinnen haben das entdeckt und uns informiert«, sagt Michael Hess, Vorsitzender des Verkehrsvereins, dessen Mitglieder sich in Rödinghausen mit sehr viel Engagement und freiwilliger Arbeit um Bänke, Tische und Schutzhütten kümmern. »Wir sind schon traurig über so ein Verhalten, immerhin ist das schon der zweite Diebstahl dieser Art innerhalb eines Jahres«, sagt Michael Hess. »Und gerade dort am Lauftreff starten viele Nordic Walker, die sich nach ihrer Runde gerne noch dort hingesetzt haben.«

»Den Diebstahl von öffentlichen Bänken und Tischen, die fast alle durch Spendengelder angeschafft worden sind, werden wir nicht dulden und diese dreiste Straftat mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln verfolgen«, sagt Bürgermeister Siegfried Lux. »Die Täter treten das Engagement der Spender und des Verkehrsvereins mit Füßen und schaden damit allen Bürgerinnen und Bürgern, dafür habe ich nicht das geringste Verständnis.«

Der Verkehrsverein und Bürgermeister Lux bitten jetzt alle, die in der Zeit zwischen Samstagvormittag und Sonntagnachmittag irgendetwas Verdächtiges rund um den Lauftreff und die Zufahrt gesehen haben, oder sonstige Hinweise zu der Tat geben können, sich unter 05746-948135 im Rathaus zu melden.

Quelle und Bilder: Gemeinde Rödinghausen

Meistgelesene Artikel

Lokalpioniere begrüßen neuen City-App Manager
Lokalpioniere

Leonard Grünke tritt dem Team bei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW tritt heute in Kraft
Aktuell

Gilt zunächst bis einschließlich Freitag, den 17. September 2021

weiterlesen...
Impfungen für Jugendliche werden noch einmal ausgeweitet
Aktuell

Schon ab der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen an Schulen beginnen

weiterlesen...