22. August 2021 / Verkehrsmeldungen

Aktuelle Kreisblitzer vom 23. - 29. August

Gute Fahrt!

Aktuelle Blitzer im Kreis Herford

Montag , 23.08.2021

Enger, Meller Straße
Hiddenhausen, Bünder Straße
Hiddenhausen, Falkendieker Straße
Hiddenhausen, Herforder Straße
Bünde, Weseler Straße
Enger, Hiddenhauser Straße

Dienstag, 24.08.2021

Bünde, Rödinghauser Straße
Kirchlengern, Hüllerstraße
Bünde,  Lübbecker Straße
Vlotho, Mindener Straße
Vlotho, Loher Straße
Hiddenhausen, Obere Talstraße

Mittwoch, 25.08.2021

Hiddenhausen, Herforder Straße
Bünde, Holzhauser Straße
Bünde, Osnabrücker Straße
Bünde, Wiehenstraße
Bünde, Lübbecker Straße
Löhne, Bergkirchener Straße

Donnerstag, 26.08.2021

Vlotho, Solterbergstraße
Löhne, Koblenzer Straße
Kirchlengern, Häverstraße
Hiddenhausen, Eilshauser Straße
Löhne, Königstraße
Hiddenhausen, Herforder Straße

Freitag, 29.08.2021

Bünde, Werfer Straße
Enger, Spenger Straße
Enger, Hiddenhauser Straße
Bünde, Gerhart-Hauptmann-Straße
Bünde, Rödinghauser Straße
Rödinghausen, Handwerkerstraße

Quelle: Kreis Herford

Meistgelesene Artikel

Neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW tritt heute in Kraft
Aktuell

Gilt zunächst bis einschließlich Freitag, den 17. September 2021

weiterlesen...
Impfungen für Jugendliche werden noch einmal ausgeweitet
Aktuell

Schon ab der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen an Schulen beginnen

weiterlesen...
Hoeker-Fest Häppchen vom 3. bis 5. September
Veranstaltung

Alternativprogramm bietet Vielfalt und bunten Mix

weiterlesen...

Neueste Artikel:

«Ozapft» wird auch ohne Oktoberfest - «kastrierte Wiesn»
Aus aller Welt

Das große bayerische Volksfest ist offiziell abgesagt, aber Wirte laden von Samstag an zur Wirtshauswiesn und virtuellen Führungen ein. Nächstes Jahr will München wieder ein echtes Oktoberfest feiern.

weiterlesen...
Corona-Ausbruch trotz 2G: Experten betonen Impfschutz
Aus aller Welt

Nach dem Corona-Ausbruch in Münster bei einer 2G-Party mit über 80 Infizierten unterstreichen Experten dennoch die Bedeutung der Schutzimpfung. «Ohne 2G wären viel mehr Partybesucher schwer erkrankt».

weiterlesen...