26. Juli 2021 / Polizeimeldungen

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeugen gesucht

Eine 80-jährige Herforderin hörte am Samstag (24.7.), gegen 11.00 Uhr einen lauten Knall im Bereich des Eingangs ihres Hauses an der Credenstraße. Als die Frau daraufhin in den Hausflur trat, bemerkte sie die weit offenstehende Haustür sowie ein offen stehendes Fenster in einem anliegenden Zimmer. Dieses war zuvor auf Kipp gestellt und wurde von dem oder den bisher unbekannten offenbar gewaltsam aufgedrückt, um ins Hausinnere zu gelangen.

Aus einem Schreitisch entwendeten die Unbekannten eine Geldkassette mit Bargeld in niedriger dreistelliger Höhe sowie einen Schlüsselbund, an dem sich unter anderem der Fahrzeugschlüssel der Hauseigentümer befand. Die Polizei bittet Zeugen, die am Samstag Vormittag etwas Auffälliges beobachtet haben oder Angaben zu dem oder den Unbekannten machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Herford
Symbolbild: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

UN-Bericht: Kampf gegen Aids weltweit ins Stocken geraten
Aus aller Welt

Ab Freitag findet in Montreal wieder die Welt-Aids-Konferenz mit Tausenden Experten statt. Eines ist schon sicher: Der Kampf gegen die Krankheit wurde von der Corona-Pandemie ausgebremst.

weiterlesen...
Getreidesilos im Hafen von Beirut brennen seit zwei Wochen
Aus aller Welt

Sie haben einen großen Symbolcharakter - und sollten dennoch abgerissen werden. Inzwischen aber brennen die Getreidesilos in Beirut.

weiterlesen...
Jederzeit in den Buckingham-Palast?
Aus aller Welt

Alte Gemäuer müssen meist für viel Geld instandgehalten werden. Das gilt auch für den Buckingham Palace in London. Die Kosten übernimmt bisher der britische Steuerzahler. Doch das muss ja nicht so bleiben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bahnhof Friedrichstraße: Defekte S-Bahn löst Evakuierung aus
Aus aller Welt

Zwischenfall am Berliner Bahnhof Friedrichstraße: Helfer rücken zu einem Großeinsatz an, um Hunderte Fahrgäste zu evakuieren.

weiterlesen...
RBB-Rundfunkrat beruft Schlesinger als Intendantin ab
Aus aller Welt

Der RBB zieht weitere Konsequenzen aus der Schlesinger-Affäre. Die Intendantin ist mit sofortiger Wirkung abberufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Löhne: Radfahrerin verletzt
Polizeimeldungen

Polizei sucht Unfallbeteiligten oder Zeugen

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
Polizeimeldungen

Polizei sucht weiteren Zeugen

weiterlesen...