7. Juni 2021 / Aktueller Hinweis

Umweltmobil in Enger unterwegs

Schadstoffhaltigen Hausmüll richtig entsorgen

Das Umweltmobil des Kreises Herford. / ©Kreis Herford

Umweltbewusste Bürger*innen der Stadt Enger können wieder ihren schadstoffhaltigen Hausmüll kostenlos an die Mitarbeitenden des Abfallentsorgungsbetriebes übergeben.

Hierzu gehören z.B. Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Kleber, Säuren, Laugen, Farben, Lacke, Batterien und Reinigungsmittel. Annahmebedingungen und Sammelzeiten sind u.a. aus dem Abfallkalender der Kommune zu entnehmen.

Das Umweltmobil nimmt Problemabfälle an folgenden Standorten entgegen:

Dienstag, den 08. Juni 2021: 

  • Dreyen, Sportplatz, Gartenstraße von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr
  • Enger-Mitte, Parkplatz Gartenhallenbad, Ringstraße von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Westerenger, Grundschule Heideschule, Holunderweg 69 von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Mittwoch, den 09. Juni 2021:

  • Pödinghausen, Sportplatz von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • Oldinghausen, Parkplatz am Schützenheim, Im Fasanengrund / Pödinghauser Str. von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Enger-Mitte, Parkplatz Gartenhallenbad, Ringstraße von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Hinweis: Die Schadstoffe dürfen aufgrund ihres Gefährdungspotentials nicht einfach an der Sammelstelle abgestellt werden, sondern müssen direkt am Umweltmobil abgegeben werden. Das Eintreffen des Fahrzeuges  bitte in jedem Fall abwarten.

Für folgende Abfälle bestehen andere Entsorgungswege:

  • Altöle müssen über den Händler entsorgt werden. Sie werden von der Verkaufsstelle wieder angenommen. Dieses gilt auch für den Internethandel.
  • Vollständig entleerte Spraydosen aus dem Kosmetik- und Pflegebereich (z.B. Deo, Haarspray, Sprühstärke) und aus dem Lebensmittelbereich (z.B. Sahne) mit grünem Punkt sind über den "Gelben Sack" zu entsorgen.
  • Restentleerte und getrocknete Dispersionsfarbeneimer kommen als Restmüll in die graue Tonne
  • Feinst- oder Weißblechverpackungen (Gebinde für z.B. Farben, Lacke, Klebstoffe,
  • Reinigungs- und Pflegemittel) mit dem "KBS"-Symbol (Kreislaufsystem
  • Blechverpackungen Stahl) können kostenlos bei allen KBS-Sammelstellen z.B. dem örtlichen Schrott- und Rohstoffhandel zurückgegeben werden. Die Verpackungen müssen dabei restentleert und je nach Inhalt spachtelrein, tropf- oder rieselfrei sein.
  • Zement, Fliesenkleber, Spachtelmassen usw. müssen als Bauschutt an die Deponie Reesberg (Kirchlengern) oder den örtlichen Entsorgungsunternehmen übergeben werden.
  • Asbest und Dämmstoffe sind nach den dort geltenden Annahmekriterien auf der Deponie Reesberg (Kirchlengern) zu entsorgen

Zusätzlich zum Umweltmobil können Problemabfälle am Schadstoffzwischenlager in Bünde abgegeben werden. Das Zwischenlager ist jeden Montag von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 13 bis 17:30 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Sowie am zweiten Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr. Das Schadstoffzwischenlager befindet am Niedermanns Hof 7 in Bünde und ist über das Industriegebiet Hiddenhausen über die Industriestraße/ Schäferdreisch erreichbar.

Preisauskünfte und weitere Informationen über schadstoffhaltige Abfälle erhalten Sie unter https://web.kreis-herford.de/s/o1klg oder telefonisch unter 05221 13 22 32 beim Abfallentsorgungsbetrieb des Kreises Herford oder über das Zwischenlager Bünde (Telefon: 05223 13 08 03).

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall im Umspannwerk - Stromausfall in Kalkar
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall eines Mitarbeiters in einem Umspannwerk in Kalkar fällt zunächst in der gesamten Stadt der Strom aus. Auch das Handy-Netz ist zum Teil betroffen.

weiterlesen...
Mord an Kriminal-Reporter: Anklage will lebenslange Haft
Aus aller Welt

Mitten in Amsterdam wird der prominente Reporter Peter R. de Vries erschossen. Ein Jahr später stehen die beiden mutmaßlichen Täter vor Gericht. Die Tat wird rekonstruiert. Doch was sagen sie?

weiterlesen...
Ronaldos Bugatti kracht in Hauswand - Star nicht im Auto
Aus aller Welt

Das gibt bestimmt Ärger! Ein Angestellter von Cristiano Ronaldo donnert mit dem Bugatti-Sportwagen des Mega-Stars in eine Hauswand und verursacht erhebliche Blechschäden an dem mehr als zwei Millionen Euro teuren Wagen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Knapp zwei Jahre Prozess - Bushido contra Clanchef
Aus aller Welt

Seit Jahren beschäftigt die Trennung von Bushido und seinem Ex-Manager die Justiz. Immer wieder gibt es neue Überraschungen.

weiterlesen...
Urteil gegen Verleger-Erbe Falk wird verhandelt
Aus aller Welt

Zehn Jahre nach einem Schuss auf einen Anwalt musste sich Alexander Falk vor Gericht verantworten. Vor fast genau zwei Jahren endete der Prozess - nun befasst sich der BGH mit dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie