23. September 2021 / Wissenswertes

Kraft- und Bewegungsraum am KMG eingeweiht

Die Gesamtkosten betragen 937.000 Euro

Der Kraftraum und der Bewegungsraum am KMG wurden offiziell eingeweiht. Seit einem Jahr betätigen sich die Kinder und Jugendlichen der Sportklassen schon in den beiden neuen Räumen - jetzt konnte die offizielle Einweihung endlich stattfinden.

Im Bewegungsraum ist z.B. Platz für akrobatische Übungen, nebenan im Kraftraum ist u.a. das Training mit Lang- und Kurzhanteln möglich. Genutzt werden die Räume von den Sportklassen, die es bereits seit 6 Jahren an der Schule gibt.
Außerdem können Kaderathleten, die am KMG zur Schule gehen, ihre Trainingseinheiten vor Ort absolvieren - so dass weder Schule noch Sport unter Termindruck leiden.

Die Gesamtkosten für den Neubau betragen 937.000 Euro, 550.000 Euro davon wurden vom Land NRW gefördert.

Bild & Quelle: Stadt Herford

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lebewohl-App – Der Unterstützer in schweren Trauerzeiten
Wissenswertes

Die Trauer wird oft von dem Druck begleitet, zahlreiche administrative Aufgaben in kurzer Zeit zu bewältigen.

weiterlesen...