14. August 2021 / Good Vibes

Blühwiesenzuwachs für Vlotho

Der Vlothoer Bauhof säht Wildblumen bei den Stadtwerken

Der Vlothoer Bauhof legte in diesem Jahr hinter dem Gebäude der Stadtwerke Vlotho in der Weserstraße 9 eine große Wildblumenwiese an und schaffte somit neuen Lebensraum für zahlreiche Insekten.
Das Projekt wurde fachkundig vom Bereich Umwelt und Klimaschutz der Stadt begleitet.

Zuvor handelte es sich um einen kahlen Platz hinter dem Gebäude der Stadtwerke.
Über die Sommermonate entwickelte sich die eingesäte Fläche mit einer Größe von 1.250 m2 zu einem kunterbunten, belebten Blickfang.

Unter Anderem sind dort Sonnen-, Korn- und Ringelblumen, Phazelien, Senf und Schafgarben zu finden. Ein kurzer Blick in die bunte Menge reicht aus, um jede Menge kleine Tierchen wie Schmetterlinge, Bienen und Hummeln beobachten zu können.

Die Anlage von Wiesen dieser Art ist nicht nur eine Maßnahme für mehr biologische Vielfalt, sondern auch für den Klimaschutz, was für die Stadtwerke persönlich von großer Bedeutung ist.

Auf dem beigefügten Foto sind zu sehen (von links nach rechts):
Christian Schrader (Bauhof Vlotho), Ronja Post und Carina Heyer (Stadt Vlotho), Bernd Adam (Leiter der Stadtwerke), Jule Sträter (Auszubildende), Ralf von der Marwitz und Mario Heidemann (Bauhof Vlotho).

Quelle und Foto: ©Stadt Vlotho

Meistgelesene Artikel

Debatte über «Woke-Sein» und Cancel Culture
Aus aller Welt

Linke Identitätspolitik hat den Anspruch, den Blick für Diskriminierung zu schärfen und Minderheiten eine Stimme zu geben. Kritiker werfen der Bewegung jedoch vor, ebenso wie Rechtspopulisten die Demokratie zu untergraben.

weiterlesen...
Mehr als sechs Jahre Gefängnis nach tödlichem Raserunfall
Aus aller Welt

Dem Autofahrer konnte es nicht schnell genug gehen. Auf bis zu Tempo 200 beschleunigte er und kam ins Schleudern. Die entgegenkommende Autofahrerin starb. Nun hatten die Richter das Wort.

weiterlesen...
Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt
Aus aller Welt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
Aus aller Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
Aus aller Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

25.714 Besucher im Bünder Freibad Premierensaison gut gelaufen
Good Vibes

Wetter und Beschränkungen bremsen das Ergebnis

weiterlesen...
Die Feuerdrachen sind da!
Good Vibes

Herforder Kinderfeuerwehr startet

weiterlesen...