8. April 2020 / Anzeige

Ostergrüße aus dem Rathaus

Habt ihr auch schon die Blühsamen-Tütchen entdeckt?

Ostergrüße aus dem Rathaus 

Eigentlich waren die rund 2500 Blühsamen-Tütchen zur kostenfreien Mitnahme nach einem Vortrag zum Thema Biodiversität im letzten Monat angedacht, welcher allerdings wegen des Corona-Virus abgesagt werden musste. Damit „Vlothos Bunter Saum“ aber trotzdem unter die Bürgerinnen und Bürger kommt, werden die Tütchen seit Dienstag dieser Woche in vielen Vlothoer Geschäften ausliegen. „Wir freuen uns, wenn wir den Vlothoerinnen und Vlothoern trotz allem – oder besonders in dieser Zeit – durch diese kleine Geste eine Freude bereiten können“, so Elisabeth Ruhland aus der Umwelt- und Abfallberatung der Stadt Vlotho.

Hier werden die Samentütchen in Vlotho ab sofort unter anderem zum Mitnehmen ausliegen: Rewe, E-Center, WEZ, Edeka Wilke und Wein Schmidt. Die Stadt Vlotho bittet darum, pro Haushalt nur so viele Tütchen mitzunehmen, wie auch tatsächlich gebraucht werden, damit möglichst viele Menschen etwas davon haben. 

Anmerkung: Auf dem beigefügten Foto ist Frau Elisabeth Ruhland aus der Umwelt- und Abfallabteilung der Stadt Vlotho freudig bei der Einteilung der Pakete an die Geschäfte zu sehen. 

Meistgelesene Artikel

Eure Experten für Oldtimer Versicherungen
Partner-News

Die Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG berät Euch auf dem VW Käfer Wintertreffen

weiterlesen...
Herzlich willkommen
Aktueller Hinweis

Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG bekommt Zuwachs

weiterlesen...
Weltweiter Party-Start ins Jahr 2023
Aus aller Welt

Das Neue Jahr wird gefeiert vom Inselstaat Kiribati bis nach Hawaii. Und viel lauter als in den beiden Vorjahren begrüßen die Deutschen das neue Jahr mit fröhlichen Feiern und farbenprächtigem Feuerwerk.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verletzte nach Messerangriff aus Krankenhaus entlassen
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Die Staatsanwaltschaft geht aber nicht von einem extremistischen oder terroristischen Vorfall aus.

weiterlesen...
Messerangriff - Hamburgs Senatorin weist Vorwürfe zurück
Aus aller Welt

Die Hamburger Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch mit der tödlichen Messerattacke. Die AfD-Fraktion hat das Thema zur Aktuellen Stunde angemeldet.

weiterlesen...