10. Januar 2020 / Lokalsport

Pilates für Anfänger/-innen - noch Plätze frei

Der Anfängerkurs startet am 14.1.2020

Für alle, die fit und gesund sein möchten, bietet Pilates eine hervorragende Alternative zum Gang ins Fitnessstudio.

Die Methode fördert sowohl den Muskelaufbau als auch die Koordination und Flexibilität. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung stärkt den Willen, kräftigt das Selbstbewusstsein und reduziert Stress.
Mit nur wenigen präzisen Wiederholungen der verschiedenen Übungen erzielen Sie eine hohe Wirkung. Unabhängig vom Alter und der physischen Kondition kann die Methode von jedem praktiziert werden. Pilates ist so beliebt, weil es spürbar wirkt, effektiv ist und Spaß macht!

Grundlagen des Trainings sind:

  • Verbindung von Körper und Geist durch Konzentration
  • Aufrichtung der Wirbelsäule und Aufbau eines stabilen Zentrums
  • Koordinationsschulung durch kontrollierte flüssige Bewegung
  • ein ausgewogenes Verhältnis von Kraft und Bewegung

Nach diesem Kurs besteht die Möglichkeit in einen der fortgeschrittenen Kurse zu wechseln.

Der Anfängerkurs startet am 14.1.2020 und findet immer dienstags an 5 Terminen von 11:00 bis 12:00 Uhr in der Werretalhalle im 1. Untergeschoss im VHS Forum statt.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS Löhne unter Tel.: 05732/100588 oder im Internet unter www.vhs-loehne.de.

Meistgelesene Artikel

Mindener Straße: Fahrspuren werden reduziert
Verkehrsmeldungen

Die zwei rechten Spuren werden zu Radfahrstreifen

weiterlesen...
Vorbereitungen für Frieda Nadig-Denkmal
Lokalnachrichten

Offizielle Einweihung voraussichtlich am 07. November

weiterlesen...
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta
Aus aller Welt

Menschen rennen in Panik auf die Straßen, Bauernhäuser stürzen vollständig ein - auf Kreta schreckt ein schweres Erdbeben die Bevölkerung auf. Die Erschütterung ist noch in der Türkei zu spüren.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Meistgesuchter Drogenboss in Kolumbien gefasst
Aus aller Welt

Dairo Antonio Úsuga alias Otoniel war der meistgesuchte Drogenboss Kolumbiens. Der Chef des sogenannten Golfclans ist nun gefasst worden. Der Staatspräsident zieht Vergleiche mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...
Nach Bayern-Torshow: Kimmich verteidigt sich in Impfdebatte
Aus aller Welt

Die Bayern feiern den zweiten Sieg im zweiten Spiel ohne den kranken Julian Nagelsmann. Nach dem 4:0 gegen Hoffenheim positioniert sich Joshua Kimmich in einer Impfdebatte.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: