3. September 2021 / Veranstaltung

Nachbarschaftsfest im HudL

Programm für Jung und Alt

Nachbarschaftsfest im HudL Herford

Das Haus unter den Linden lädt die Herforder Bürger am 4. September 2021 zum Nachbarschaftsfest ein. Das Fest findet als Kultur- und Begegnungsfest mit einem Programm für Jung und Alt statt. Für das leibliche Wohl wird sowohl mit ehrenamtlichen Kräften als auch durch das Integrationscafé gesorgt. Neben dem Kulturgenuss stehen vor allem Begegnungen und die Knüpfung neuer Kontakte zwischen Ehrenamtlichen, Nachbarn und allen Besuchern des Bürgerzentrums untereinander im Vordergrund.

Programmpunkte:

14:00 Uhr - Start des Nachbarschaftsfest

15:00 Uhr - Tischzauberei mit Patrick Bernecker (2 Stunden)

15:00 Uhr - 1. Aufführung des Kindertheaters Hille Pupille (3 kleine Schweinchen)
Eintritt: 3 € Kinder / 5 € Erwachsene

16:00 Uhr - 2. Aufführung des Kindertheaters (3 kleine Schweinchen)  
Eintritt: 3 € Kinder / 5 € Erwachsene

18:00 Uhr - Konzert mit "Central Park Duo" - A Tribute to Simon & Garfunkel

Der Vorverkauf für die Karten des Kindertheaters findet ab sofort statt.
Alle anderen Veranstaltungen an diesem Tag sind kostenlos.

Weitere Infos unter: https://hudl.herford.de

Foto: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW tritt heute in Kraft
Aktuell

Gilt zunächst bis einschließlich Freitag, den 17. September 2021

weiterlesen...
Impfungen für Jugendliche werden noch einmal ausgeweitet
Aktuell

Schon ab der kommenden Woche sollen die ersten Impfungen an Schulen beginnen

weiterlesen...
Hoeker-Fest Häppchen vom 3. bis 5. September
Veranstaltung

Alternativprogramm bietet Vielfalt und bunten Mix

weiterlesen...

Neueste Artikel:

«Ozapft» wird auch ohne Oktoberfest - «kastrierte Wiesn»
Aus aller Welt

Das große bayerische Volksfest ist offiziell abgesagt, aber Wirte laden von Samstag an zur Wirtshauswiesn und virtuellen Führungen ein. Nächstes Jahr will München wieder ein echtes Oktoberfest feiern.

weiterlesen...
Corona-Ausbruch trotz 2G: Experten betonen Impfschutz
Aus aller Welt

Nach dem Corona-Ausbruch in Münster bei einer 2G-Party mit über 80 Infizierten unterstreichen Experten dennoch die Bedeutung der Schutzimpfung. «Ohne 2G wären viel mehr Partybesucher schwer erkrankt».

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Löhne feiert Oktoberfest
Veranstaltung

Aktionen und volles Programm

weiterlesen...
Vernissage des Bünder Künstlers Michael Weißköppel
Veranstaltung

Erzähl mir von morgen (12.-17. September)

weiterlesen...