15. September 2021 / Veranstaltung

Löhne feiert Oktoberfest

Aktionen und volles Programm

Löhne feiert Oktoberfest

Am 02.10.2021 feiert Löhne wieder Oktoberfest. Von 10 bis 18 Uhr gibt es Aktionen an mehreren Standorten in der Stadt.

Zwar muss coronabedingt auf das Festzelt und die Aischzeit verzichtet werden, die beliebte Kirmes findet jedoch statt. Diese ist in diesem Jahr mit fünf großen Karussels, beispielsweise einem Musikexpress, und mehreren kleinen Buden vertreten. An gleich vier Tagen kann die Kirmes auf dem Festplatz besucht werden. Sie beginnt am Donnerstag, den 30.09.21 um 14 Uhr. Geöffnet ist dann bis 22 Uhr. Am Freitag und Samstag ist von 14-23 Uhr geöffnet und am Sonntag von 11-22 Uhr. 

Das Hauptprogramm des Festes findet am Samstag, den 02.10. von 10-18 Uhr statt und lädt zum Bummeln durch die ganze Stadt ein. Da der verkaufsoffene Sonntag wegfällt, haben die Geschäfte an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. An verschiedenen Ständen entlang der Lübbecker Straße kann unter dem Motto "Herbst-Impressionen" gestöbert werden. Dabei sind beispielsweise Sabines Genusswerkstatt, Tupperwaren Langemann und die Landfrauen Löhne. Auf dem Findeisenplatz bietet die Löhner Feuerwehr Spiel und Spaß für Kinder und die Comedy-Cops sorgen vor der Werretalhalle bis zur Kronprinzenbrücke für Recht und Unsinn.

Auch im Bahnhof, dem dritten Ort, gibt es dieses Jahr ein buntes Programm. Unter Einhaltung der 3-G-Regeln gibt es dort, neben einer Ausstellung, Vorträge zum Thema "dritter Ort", Nachhaltigkeit und Bahnhofsgeschichte. Los geht es um 10:30 Uhr mit dem Willi Budde Jazz Trio. 

Es gelten überall die Regeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung.

Quelle und Foto: Stadt Löhne

Meistgelesene Artikel

Kinder der Queen halten Totenwache am Sarg
Aus aller Welt

15 Minuten lang haben die Kinder der Queen Wache am Sarg ihrer Mutter gehalten. Auch weitere Mitglieder der Royal Family waren bei der Totenwache anwesend.

weiterlesen...
Haft bis mindestens 2025 für Mörder von Jakob von Metzler
Aus aller Welt

Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt: ein Mann lockt einen Elfjährigen in seine Wohnung, tötet ihn und täuscht eine Entführung vor, um Lösegeld zu erpressen.

weiterlesen...
Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug
Aus aller Welt

Einen Tag vor seinem Flug zurück nach Washington wird ein Mann aus der Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses entlassen. Später stellen die Ärzte innere Verletzungen fest und alarmieren die Polizei, um den Mann am Abflug zu hindern.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leopoldina-Präsident fordert mehr Tempo beim Klimaschutz
Aus aller Welt

Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ist Klimaforscher und dringt auf mehr Tempo. Er macht sich auch Sorgen, ganze Industriestränge zu verlieren.

weiterlesen...
Messer-Attacke: Zwei Tote und mehrere Verletzte in Las Vegas
Aus aller Welt

Panik auf dem Las Vegas Boulevard: Ein Mann geht mit einem Messer auf mehrere Menschen los; zwei von ihnen überleben den Angriff nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vernissage des Bünder Künstlers Michael Weißköppel
Veranstaltung

Erzähl mir von morgen (12.-17. September)

weiterlesen...