20. März 2021 / Karriere

Bundesfreiwilligendienst in Löhne

Soziale Kompetenz stärken, Perspektive schaffen

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Menschen für das Allgemeinwohl. Es wird überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet.

ZIEL

Förderung von:

  • Sozialer Kompetenz
  • Persönlichkeitsbildung
  • Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit


BENEFITS

  • Taschengeld in Höhe von 440 € pro Monat
  • vielfältige Bildungsseminare 
  • Die Seminare dienen der Persönlichkeitsentwicklung und der sozialen, interkulturellen und politischen Bildung. Außerdem sollen sie berufliche Orientierung geben sowie das Lernen von Beteiligung und Mitbestimmung fördern.

VORAUSSETZUNGEN

  • mindestens 18 Jahre alt
  • Führerschein Klasse B
  • Auch Ausländer/innen können am Bundesfreiwilligendienst teilnehmen. Voraussetzung hierfür ist, dass sie über einen Aufenthaltstitel verfügen, der sie zur Erwerbstätigkeit berechtigt.

DAUER

  • 6 - 18 Monate, in der Regel 12 Monate
  • 39 Stunden/Woche

Wo Du dich engagieren kannst: 

BUFDIS IN DER KINDER- UND JUGENDARBEIT

SOZIALAMT - MIGRATIONSBÜRO

STADTSPORTVERBAND

BEREICH UMWELT, NATUR UND KLIMASCHUTZ

Quelle: Stadt Löhne

Meistgelesene Artikel

Eure Experten für Oldtimer Versicherungen
Partner-News

Die Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG berät Euch auf dem VW Käfer Wintertreffen

weiterlesen...
Herzlich willkommen
Aktueller Hinweis

Provinzial Geschäftsstelle König & Jekal oHG bekommt Zuwachs

weiterlesen...
Lehrerin getötet: Verdächtiger Schüler bekam Schulverweis
Aus aller Welt

Ein 17-jähriger Schüler soll im Norden Nordhein-Westfalens seine Klassenlehrerin erstochen haben. Wenige Stunden vor der Bluttat war ein eintägiger Schulverweis gegen ihn verhängt worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
Aus aller Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...
Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
Aus aller Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unterstützung gesucht!
Karriere

Dieses Mal bei "Job der Woche": Pflegefachkraft bei der VKA

weiterlesen...
Kreisweit inserieren auf 100 Prozent Herford
Karriere

DEINE Jobbörse für den Kreis Herford

weiterlesen...