2. Mai 2021 / Baustellen und Sperrungen

Vollsperrung der Tulpenstraße in Vlotho-Exter

Beginn der Tiefbauarbeiten

Baustellen und Sperrungen

Ab Montag, 3. Mai 2021 werden Straßen- und Tiefbauarbeiten in der Tulpenstraße in Vlotho-Exter durchgeführt. Die Bauarbeiten sollen nach einer geschätzten Bauzeit von cirka 2 Monaten abgeschlossen sein, sofern die Witterungsverhältnisse einen durchgängigen Arbeitsfortschritt zulassen.

Durch den Umfang der Bauarbeiten ist die Vollsperrung der Tulpenstraße unumgänglich. Die Anliegerinformation über den Beginn der Vollsperrung erfolgt spätestens 3 Tage vorab mit Handzettel des bauausführenden Unternehmens.

Die Vlothoer Wirtschaftsbetriebe bitten die Anlieger bzw. Hauseigentümer deshalb ihre Fahrzeuge, falls diese während der Vollsperrung benötigt werden, außerhalb der Tulpenstraße zu parken.

Die Erreichbarkeit durch Rettungsfahrzeuge wird während der gesamten Maßnahme gewährleistet. Gleichfalls wird die Entsorgung der häuslichen Abfälle sichergestellt. Hierfür sind die Mülltonnen am Vortag des regulären Abfuhrtermins bis 15.00 Uhr an der gewohnten Stelle abzustellen.

Die Vlothoer Wirtschaftsbetriebe bitten die Anlieger für dennoch auftretende, unvermeidbare Behinderungen während der Bautätigkeiten um Verständnis.
Die ausführende Baufirma ist angehalten, diese Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken.

Bei Rückfragen stehen die Vlothoer Wirtschaftsbetriebe - Mitarbeiter Herr Manuel Laboch - unter der Telefonnummer 05733 / 9131-80 zur Verfügung.

(Pressemitteilung der Stadt Vlotho)

Meistgelesene Artikel

Ausgangssperre wird ab Freitag aufgehoben
Aktuell

Inzidenzwert fünf Wochentage unter 100

weiterlesen...
Das gilt ab dem heutigen Freitag im Kreis Herford
Aktuell

Neue Lockerungen und Öffnungsschritte

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Aus aller Welt

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Aus aller Welt

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kanalarbeiten starten im Juni
Baustellen und Sperrungen

Gemeinde Rödinghausen sorgt für Sanierungen in Ostkilver und Bruchmühlen

weiterlesen...