14. Oktober 2020 / Polizeimeldungen

Enger: Bus kollidiert mit Radfahrer

23-Jähriger schwer verletzt

Rettungsdienst ©pixabay.com

Ein 46-jähriger Busfahrer fuhr gestern (13.10), gegen 12.45 Uhr, auf der Spenger Straße in Richtung Bahnhofstraße. Zeitgleich fuhr ein 23-jähriger Engeraner mit seinem Fahrrad auf dem Radweg an der Spenger Straße in gleicher Richtung. Auf Höhe des Busbahnhofes wollte der 46-jährige mit seinem Bus nach rechts auf das Gelände des Busbahnhofes abbiegen. Hierbei übersah er den von hinten kommen Radfahrer, der im Einmündungsbereich geradeaus weiterfahren wollte.

Der Bus stieß mit dem Radfahrer zusammen, wodurch der 23-Jährige von seinem Rad geschleudert wurde. Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte den schwerverletzten Engeraner zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Durch das Überrollen durch den Bus wurde das Fahrrad komplett beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Spenger Straße in Richtung Bahnhofstraße gesperrt werden.

Meistgelesene Artikel

Bünder Late-Night-Shopping am 2. Oktober
Good Vibes

„Skandinavische Nacht – Erlebe das gemütliche Hygge Feeling in Bünde!“

weiterlesen...
Corona: Anmeldung einer privaten Feier
Aktuell

Online und per Post möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Alkoholisiert gegen geparkten Pkw
Polizeimeldungen

Fahrer flüchtet von Unfallstelle

weiterlesen...
Sprachcamps für »Kinder einer Welt«
Good Vibes

Förderung der Sprachliche Entwicklung und des Miteinander

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Alkoholisiert gegen geparkten Pkw
Polizeimeldungen

Fahrer flüchtet von Unfallstelle

weiterlesen...
Rollerdiebstahl durch Unbekannte
Polizeimeldungen

Polizei sucht Hinweise

weiterlesen...