3. Februar 2021 / Polizeimeldungen

Unbekannter Toter

Polizei Herford bittet um Mithilfe

Polizeimeldung ©pixabay.com

Mit der Veröffentlichung von einem Foto eines Schlüsselbundes bittet die Polizei Herford um Mithilfe bei der Identifizierung eines Mannes, der am Sonntag, 24. Januar gegen 14.10 Uhr im Bahnhof Löhne von einem Zug erfasst wurde und infolge dessen verstarb. Der Unbekannte hatte keinerlei Ausweisdokumente oder sonstige Gegenstände bei sich, aus denen sich Hinweise zu seiner Identität ableiten ließen. Er führte lediglich ein kleines Etui mit etwas Bargeld, sowie ein größeres Schlüsselbund mit. Auf dem veröffentlichen Bild ist der Schlüsselbund mit sieben Schlüsseln (davon ein Fahrzeugschlüssel und ein Transponder) zu sehen.

Der Verstorbene wird wie folgt beschrieben:

ca. 40-50 Jahre alt ca. 175 - 180cm groß (kräftige Statur) ca. 10cm lange schwarze Haare Brillenträger

Zum Zeitpunkt des Unglückes trug der Verstorbene eine schwarze Cordhose, eine roten Strickpulli, eine schwarze Jacke und dunkle Lederschuhe.

Das Kriminalkommissariat ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zum Schlüsselbund und damit auch auf die Identität des Toten geben können. Bitte melden sie sich unter der Telefonnummer 05221-8880.

(Pressemitteilung der Kreispolizei Herford)

Foto: ©Kreispolizeibehörde Herford

Meistgelesene Artikel

Dinkel-Mini-Amerikaner
Rezepte

Kleine Leckereien für Zwischendurch

weiterlesen...
Unbekannter Toter
Polizeimeldungen

Polizei Herford bittet um Mithilfe

weiterlesen...
Ordnungsamt Vlotho kündigt Kontrollen an
Aktuell

Bei Verstößen drohen Bußgelder

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Namen für Klimaschutzmaskottchen gesucht!
Good Vibes

Jetzt noch Namensvorschläge einsenden

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: