14. Mai 2021 / Polizeimeldungen

Versuchter Einbruch in drei Häuser

Polizei sucht Zeugen

Herford (ots)

Ein 29-jähriger Herforder rief am Dienstag, den 11.5., gegen 10.00 Uhr die Polizei, nachdem er Einbruchsspuren an seinem Haus festgestellt hatte. Der Mann bewohnt eine Immobilie im Sperberweg und bemerkte Beschädigungen an der Haustür und einem Fenster im Erdgeschoss. Der oder die unbekannten Täter hatten offenbar versucht, die Tür und das Fenster aufzuhebeln. Das Türschloss wurde dabei verbogen, hielt aber der Gewalteinwirkung stand. Warum die Unbekannten nicht ins Haus gelangten oder ob sie gestört wurden, ist momentan noch Gegenstand der Ermittlungen.

Als der Mann sich genauer umsah, stellte er fest, dass das unmittelbar angrenzende Haus ähnliche Beschädigungen aufweist: Auch hier haben Unbekannte versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Der Herforder verständigte umgehend den 27-jährigen Eigentümer. An beiden Häusern entstand insgesamt ein Schaden von knapp 1000 Euro.

Kurze Zeit später meldete sich ein weiterer der 57-jährgie Eigentümer eines Hauses am Stephansweg. An seiner Immobilie haben Unbekannte ebenfalls versucht, in das Haus zu gelangen. Entsprechende Hebelspuren waren an einem Fenster und der Terrassentür im Untergeschoss zu finden.

Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen Sonntag Abend und Dienstag Vormittag etwas Verdächtiges im Sperberweg oder Stephansweg beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

Meistgelesene Artikel

Ausgangssperre wird ab Freitag aufgehoben
Aktuell

Inzidenzwert fünf Wochentage unter 100

weiterlesen...
Das gilt ab dem heutigen Freitag im Kreis Herford
Aktuell

Neue Lockerungen und Öffnungsschritte

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Aus aller Welt

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Aus aller Welt

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: