9. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Brettspielmesse Spiel'22 zieht fast 147.000 Fans an

Monopoly, Vier gewinnt oder auch Uno: Fast jeder hat diese Klassiker schon einmal gespielt. Doch der Markt bietet auch viele Neuheiten. Auf der Spiel'22 konnten die Besucher nun rund 1800 Highlights entdecken.

Auf der Messe können Fans Neuheiten ausprobieren, wie zum Beispiel das Spiel «Powerline» vom Green Planet Verlag.

Die internationale Leitmesse für Gesellschaftsspiele, Spiel '22, hat nach Veranstalterangaben an vier Tagen rund 147.000 Brettspielfans aus aller Welt nach Essen gelockt.

Im Vergleich zum Vorjahr seien das 53 Prozent mehr, berichtete der veranstaltende Friedhelm-Merz-Verlag (Bonn) zum Messe-Abschluss am Sonntag. Allerdings galten 2021 noch deutlich mehr coronabedingte Beschränkungen.

Die Messe hatte nach Veranstalter-Angaben ein Rekord-Angebot von rund 1800 Neuheiten rund um Karten-, Brett- und Würfelspiele vorgestellt. Die Bilanz zeige: «Die Begeisterung für das Thema Brett- und Gesellschaftsspiele ist ungebrochen», teilte der Verlag mit.

Aufgrund des positiven Feedbacks, das die 980 Aussteller aus 56 Ländern aus ihren Spiele-Runden mitgenommen hätten, blickten sie «optimistisch auf das kommende Weihnachtsgeschäft».


Bildnachweis: © Roland Weihrauch/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Debatte über «Woke-Sein» und Cancel Culture
Aus aller Welt

Linke Identitätspolitik hat den Anspruch, den Blick für Diskriminierung zu schärfen und Minderheiten eine Stimme zu geben. Kritiker werfen der Bewegung jedoch vor, ebenso wie Rechtspopulisten die Demokratie zu untergraben.

weiterlesen...
Mehr als sechs Jahre Gefängnis nach tödlichem Raserunfall
Aus aller Welt

Dem Autofahrer konnte es nicht schnell genug gehen. Auf bis zu Tempo 200 beschleunigte er und kam ins Schleudern. Die entgegenkommende Autofahrerin starb. Nun hatten die Richter das Wort.

weiterlesen...
Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt
Aus aller Welt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
Aus aller Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
Aus aller Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
Aus aller Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
Aus aller Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...