11. Oktober 2020 / Veranstaltung

Bünde: Lange Einkaufsnacht mit rustikalem Charme

Late-Night-Shopping am 30. Oktober

Bauernmarkt ©pixabay.com

Nur einen knappen Monat nach dem ersten Bünder Late-Night-Shopping in diesem Jahr steht bereits die nächste lange Einkaufsnacht an, selbstverständlich mit einem anderen Motto: Anstatt Kleinkunst, Lichtinstallationen und skandinavischer Gemütlichkeit soll am Freitag, 30. Oktober, der rustikale Charme eines Bauernmarktes für Atmosphäre und Flair in der Innenstadt sorgen. Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet.

„Die langen Einkaufsnächte haben in Bünde Tradition, und auch die noch recht neuen Bauernmärkte wurden bislang sehr gut angenommen, nun wollen wir angesichts der Umstände quasi beide Veranstaltungen zusammenführen“, erläutert Ralf Grund vom Stadtmarketing. Der Hintergrund sei natürlich die Coronapandemie, durch die die Ausrichtung sowohl eines Late-Night-Shoppings im gewohnten Programmumfang als auch eines Bauernmarktes auf der Museumsinsel nicht möglich sei.

„Da die jüngste lange Einkaufsnacht am 2. Oktober aber gezeigt hat, dass man das Bünder Zentrum mit einem adäquaten Konzept beleben kann, ohne dass sich große Menschenansammlungen an einer Stelle bilden, zudem die Besucher sehr diszipliniert waren, gibt es jetzt also eine Kombination aus Shoppingnacht und Bauernmarkt unter coronagerechten Bedingungen“, so Grund. 

Gut 20 Aussteller aus der Region und weitere Mitwirkende werden sich in der gesamten Innenstadt verteilen und für rustikale, regionale und kulinarische Angebote sowie reichlich Lokalkolorit sorgen. Der Fokus liegt dabei auf Produkten direkt vom Erzeuger wie Kürbisse, geräucherte Forellen, Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Kräuter, Marmeladen, Handwerkliches, unterschiedliche Imkereiprodukte, Schäfereierzeugnisse und vieles der Jahreszeit Entsprechende mehr.

Auf ein klassisches Bühnen- und Rahmenprogramm muss wegen der Viruspandemie auch diesmal verzichtet werden, wohl aber sollen Livemusiker punktuell für Unterhaltung sorgen. Die Geschäfte im Zentrum haben an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet, und die heimischen Einzelhändler wollen ihren Kunden erneut individuelle Aktionen bieten.

Quelle: Stadt Bünde

Meistgelesene Artikel

Obduktion nach Fund von drei Toten: Vater gab die Schüsse ab
Aus aller Welt

Im Fall der drei Toten nach Schüssen in einem Wohnhaus bei Hamburg haben die Rechtsmediziner die Obduktion abgeschlossen. Der Vater tötete demnach seine zwei Söhne und sich selbst.

weiterlesen...
Maddies Schicksal ungewiss - Droht ein weiterer Prozess?
Aus aller Welt

Seit Mitte 2020 ist zwar klar, dass im Fall Maddie ein Deutscher im Visier der Ermittler ist. Der Tatverdächtige steht seither aber wegen anderer Delikte im Fokus.

weiterlesen...
Mann verliert Bewusstsein im Polizeigewahrsam und stirbt
Aus aller Welt

Nach einem Streit zwischen zwei Männern nahm die Polizei einen 24-Jährigen in Gewahrsam. Dabei verlor der Mann plötzlich das Bewusstsein - und starb wenig später. Nun wurde eine Obduktion angeordnet.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 706,3
Aus aller Welt

Das RKI hat binnen 24 Stunden 140.160 Corona-Neuinfektionen registriert. Auch die Inzidenz steigt auf einen neuen Höchstwert.

weiterlesen...
Eruption vor Tonga: Wie ist die Lage im Pazifikstaat?
Aus aller Welt

Eruptionen von Untersee-Vulkanen wie dem vor Tonga sind selten. Der gigantische Ausbruch im Pazifik hat nicht nur die Menschen auf den Inseln unvorbereitet getroffen - auch Experten sind verblüfft.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Löhne feiert Oktoberfest
Veranstaltung

Aktionen und volles Programm

weiterlesen...